Breaking News beim FCO – GV abgesagt!

13. März 2020

Liebe Freunde des FCO,

der Corona- Virus hat am heutigen Freitag, den 13. März 2020 endgültig den Alltag des FCO eingeholt. Lange Zeit haben wir mit aller Macht versucht, den Vereinsrythmus einzuhalten, Spielern den Trainings- und Spielbetrieb ermöglichen zu können.

Auch die für heute angesetzte Generalversammlung fiel dem Corona- Virus letztlich zum Opfer. Spätestens mit der Mitteilung unseres Bürgermeisters Kai Tenge, welcher in ausführlicher Form nochmals um die Vernunft aller Vereine, Einrichtungen und Bürger im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus warb, war für uns klar, dass wir unsere Generalversammlung kurzfristig absagen mussten! Wir bitten dafür an dieser Stelle bei unseren Mitgliedern um Entschuldigungen. Die Absage, erst wenige Stunden vor Beginn der geplanten Versammlung war auch für uns ein herber Schlag.

Wie bereits medial bekannt wurde, wird auch der gesamte Spielbetrieb im Amateurbereich vorerst bis zu dem Osterwochenende aussetzen müssen. Gleiches wurde den Vereinen für die Trainingseinheiten geraten, was von unserer Seite sofort umgesetzt wurde.
Als Vorstand stellen natürlich auch wir uns die Frage, wie es schließlich ab April weitergehen wird. Der Ligabetrieb ruht nun mehr vier Wochen, es bleibt die bedeutende Frage offen, wie man diese Zeit wieder aufholen wird.

Noch mehr sorgen macht uns allerdings die Tatsache, dass für den Monat Juni unsere 100 Jahrfeier geplant ist. Auch dort sind wir bereits voll in der Planung, welche natürlich nun ebenfalls überdenkt werden muss, wie wir dort im schlimmsten Fall fortfahren werden. Wie für viele andere Vereine stehen also auch für uns, wegweisende und entscheidungsstarke Wochen bevor. Wir möchten an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass wir aktuell noch nicht zusichern können, ob der traditionelle Pfingstflohmarkt stattfinden wird.

Die Gesundheit aller ist für uns von oberster Bedeutung! Wir möchten mit dieser Angelegenheit mit größtem Fingerspitzengefühl aber natürlich auch der nötigen Ruhe umgehen können. Nichtsdestotrotz bleibt zu hoffen, dass der Corona- Virus sich langsam aber sicher verabschiedet und wir wieder dem nachgehen können, was wir alle lieben, dem Fußball.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des FC Oestrich 1920