Der FCO wünscht frohe Weihnachten

16. Dezember 2019

Liebe FCO- Familie,

ein für unsere erste Mannschaft, sportlich gesehen tolles Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. Nach exakt zehn Jahren Zugehörigkeit in der C- Liga Rheingau- Taunus schaffte man unter Coach Ozan Yildirim die langersehnte Rückkehr in die Kreisliga B. Begleitet unter teils schweren Rückschlägen, in Form von anfänglichen Sperren, welche sich aus der katastrophalen Relegation mit zogen, aber auch Verletzungen, ließ sich die Mannschaft es nicht nehmen, sich für tolle Leistungen zu belohnen. 

Aber auch die ersten sechs Monate in der B- Liga verliefen besser wie für viele erwartet. Obwohl uns eine Verletzungsmisere heimsuchte wie wir sich bisher noch nicht erlebten, zeigte die Mannschaft Charakter. Am Ende des Jahres stehen 25 Punkte zu buche, neun Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz, welchen Mitaufsteiger Rüdesheim inne hat. 

Ein kleines „Sorgenkind“ bildet derzeit unsere Jugendabteilung. Immer wieder hat man vereinzelnd mit Abgängen zu kämpfen, welche sich umliegenden Vereinen anschließen. Hier liegt mit Sicherheit die größte Arbeit künftig vor uns. Ein erster Schritt wurde bereits 2019 beschlossen. Ab der kommenden Saison wird ein eigenständiger Jugendförderverein mit dem SV Hallgarten und dem FSV Winkel am Start sein. Das solch ein Schritt erfolgreich und nachhaltig sein kann, haben einige Vereine in der Umgebung bewiesen. Das primäre Ziel wird dann sein wieder die Jugend aus Oestrich- Winkel für die JFV zu begeistern, um in den nächsten Jahren wieder an erfolgreichere Zeiten anknüpfen zu können. Sollten Eltern oder Spieler jetzt schon fragen haben, so stehen die Vereine und deren Jugendleiter gerne zur Verfügung!

Nun haben wir das Jahr 2019 ein wenig Revü passieren lassen und es wird auch mal Zeit, vom Fußball etwas abzuschalten. Der FCO wünscht all seinen Mitgliedern, Spielern und Fans ein frohes sowie besinnliches Weihnachten! Und selbstverständlich einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!